Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

blog image
VREDESTEIN Classic Team

VREDESTEIN Classic Team

  • AT
mehr

24. Jun 2015 60

So lief der Rosberg-Deal

Schon beim Start der Passione Caracciola vor dem Mercedes Museum in Stuttagrt, gab es einen Deal zwischen dem Vredestein-Classic Team und Nico Rosberg.
Wir mussten eine Sonderprüfung mit 0,00 Sekunden Abweichung fahren, dann würde Nico sich anstrengen, in Spielberg zu gewinnen. 

Also fuhren wir die Sonderprüfung 23  mit 0,00 Sekunden Abweichung und damit war Nico unter Druck, aber auch er hat es ja geschafft. "Ich wollte mich doch vor den "Vredesteinern" aus Österreich nicht blamieren", meinte Nico scherzhaft.
Paolo Spalluto, CEO der Passione Caracciola winkte uns zur Nullerzeit persönlich ab

Paolo Spalluto, CEO der Passione Caracciola winkte uns zur Nullerzeit persönlich ab

Der F1 GP vom Spielberg mit Sieg von Nico wurde eigens auf die Piazza Riforma in Lugano überspielt, und alle drückten Nico die Daumen.

WillyIlly
Der Beweis: einziger Nuller für den Vredestein Alfa Matzke/Lerch, da war auch der Multiplikator 1,5 fürs "junge Baujahr 1976" einfach wurscht, weil 0,00 x 1,5 bleibt immer 0,00.
top 6
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Wachau Eisenstrasse Classic Ennstal Classic thermen-classic.at Planai Classic Salz und Oel Edelweiss Classic team-neger.at Ebreichsdorf Classic
Moedling Classic bergfruehling-classic.de Rossfeld Rennen hannersbergrennen.at Höllental Classic www.roadstertouren.at 1000km.at - Club Ventielspiel Goeller Classic
legendswinter-classic.de www.mx5.events Gaisberg Rennen Salzburger Rallye Club www.roadstertouren.at Rossfeld Rennen Ebreichsdorf Classic Moedling Classic