Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

blog image
VREDESTEIN Classic Team

VREDESTEIN Classic Team

  • AT
mehr

01. Sep 2015 61

Saalbach-Classic: Finale Furioso

Walter Röhrl war von Anfang an dabei, auch in dieser 3. Saalbach Classic presented by Nürnberger Versicherungen. „Gewinnt ihr wieder die Teamwertung ?“ wollte er gleich am ersten Abend auf der Wallegg-Alm wissen.
Das Vredestein-Classic Team hatte mehrfach aufgerüstet. Nicht nur wegen des Dauerregens des Vorjahres war ein original Pininfarina-Hardtop im Einsatz. Es ist Voraussetzung für den kommenden Start in der Rallye-Europameisterschaft und ein Überrollbügel muss auch noch darunter Platz finden.

Die wichtigste Aufrüstung hieß aber Isabella Barth. Normalerweise im Jaguar E-Type erfolgreich, zeigte sie sich vom Raumangebot, Komfort (das ganz harte Rallyefahrwerk für Elba war noch nicht eingebaut) und am dritten Tag ohne Dach im Sonnenschein von der verhältnismäßig geringeren Zugigkeit im Vergleich zum Jaguar durchaus begeistert.
Am Anfang war die gute Isabella etwas kurz angebunden, konnte sie doch nicht so richtig glauben, dass der Spider so flott ums Eck zu kriegen war, besonders die Auffahrt zur Wallegg–Alm, leider die einzige Schotterpassage, flößten ihr ein wenig Respekt ein.

Am dritten Tag war sie schon richtig gelöst, bis wir in der extra langen Prüfung Bundschuh auf den zwei Minuten vor uns gestarteten Zenith-Jaguar aufgelaufen waren. Platz hat er keinen gemacht ,bloß besorgt im Ziel gefragt: „Seid’s eh ganz vorne mit dabei ?“
„Jetzt wahrscheinlich nimmer“, die knappe Antwort vom Copilotinnensitz.
Es kam aber noch viel schlimmer. Bei der ersten Wertung am Bundschuh zeigt die Auswertung eine minimale Abweichung von nur 1/100stel Sekunde, worauf ihr der Schreck in die Glieder gefahren schien und die Satelliten gleich mal wegschauten, also Ausfall der Zeitnehmung.
Daraufhin wurde einfach interpoliert, sehr zu unserem Nachteil, wir hatten nämlich nach der Auswertung des Vormittages die Zeittabellen gewechselt und zwar in der richtigen Richtung. Der bis dahin Führende berühmte Baumeister, oder besser gesagt sein Co hatte ins falsche Ladl gegriffen und schon war der Sieg dahin.  Das hätte uns leicht auch auf der letzten Sonderprüfung treffen können. Den schleichenden LKW-Zug hatten wir lang genug abgewartet, aber die ausgebüchste Kuhherde sorgte gottlob erst nach der Zieldurchfahrt für einen längeren Stopp.  Schon vorher war ein querstehender Ferrari  nur in der Wiese umschiffbar gewesen. Irgendwie hatte er sich zwischen den Weidezäunen verklemmt.
Für das siegreiche Vredestein-Classic-Team schauten beim Zusammenzählen die Einzelplätze 1 (Böhmdorfer), 2 (Simak/Popper, hat sich angeblich mal verzählt), 4  (Matzke/Isabella B. ) und 5 (Kunz/Kunz) heraus, was den neuerlichen Gewinn von 18 Liter köstlichen Rotweins in der spektakulären Goliath-Flasche bedeutete. Das Weingut Ippsmiller hatte freundlicherweise vom Merlot 12 aus dem Vorjahr auf Zweigelt  Altenbergen 13 umgestellt, man will ja schließlich ein wenig Abwechslung haben.
Dem Vredestein-Classic-Team wird diese mit der Wachau-Klassik, Elba und Sauerland-Klassik ohnedies geboten, und Walter Röhrl ist auch dort wieder der Deus ex Machina.

Und natürlich wurde die Saalbach-Classic 2016 (18.-21.8.9) schon im Kalender vorgemerkt. Dort muss man einfach dabeisein, Isabella inclusive - hoffentlich !

WillyIlly

vlnr: Christian Zettl / Garanta, Walter Röhrl, Marlene Kunz und Dr. Florian Kunz, Niki Fürstauer / Hausherr in Saalbach

top 6
als bedenklich melden
Kommentare

eugen
01. Sep 2015

Ich hab meine erste Rallye überhaupt mit der Isabella bestritten. Im Jaguar E-Type, und die Isabella als Pilotin. Ich war ein gänzlich unerfahrener Co, und die Isabella hat mir die "ersten Schritte" beigebracht.

;-) eugen

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
legendswinter-classic.de Wachau Eisenstrasse Classic Ennstal Classic hannersbergrennen.at thermen-classic.at Moedling Classic bergfruehling-classic.de Ebreichsdorf Classic
Salzburger Rallye Club Gaisberg Rennen Höllental Classic Planai Classic www.mx5.events Rossfeld Rennen team-neger.at Salz und Oel
Edelweiss Classic Goeller Classic 1000km.at - Club Ventielspiel www.roadstertouren.at thermen-classic.at Planai Classic Moedling Classic Wachau Eisenstrasse Classic