Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

blog image
VREDESTEIN Classic Team

VREDESTEIN Classic Team

  • AT
mehr

18. Jun 2018 20

Für den Winter gewappnet: Vredestein bringt den neuen Wintrac Pro auf den Markt

Apollo Vredestein hat heute einen brandneuen Hochleistungs-Winterreifen vorgestellt. Der Wintrac Pro von Vredestein wurde auf einer eigenen Produkteinführungsveranstaltung auf der The Tire Cologne in Köln präsentiert und soll unerreichte Wintertauglichkeit für Hochleistungsfahrzeuge bieten.
Mit dem Wintrac Pro reagiert Vredestein auf die steigenden Marktanforderungen im Segment der Hochleistungsreifen mit 17 Zoll oder mehr. Der neue Winterreifen geht in Bezug auf die Leistungsfähigkeit keine Kompromisse ein und bietet maximale Haftung bei Kurvenfahrten, kurze Bremswege auf nasser Fahrbahn sowie ein ausgezeichnetes Fahrverhalten, selbst bei hohen Geschwindigkeiten. Der Wintrac Pro ist mit Geschwindigkeitsindex Y verfügbar und eignet sich daher in zahlreichen Reifengrößen für Geschwindigkeiten von bis zu 300 km/h. Er kombiniert attraktives Design (in Zusammenarbeit mit Giugiaro entworfen) und fortschrittliche Technologie. 

Eine neue Generation von Materialien

Auch wenn dieser Reifen im Hinblick auf Struktur und Bauweise ein neues Zeitalter für Vredestein einläutet, liegt die größte Neuerung jedoch in den verwendeten Materialien. Der einzigartige Einsatz von Harzen mit hohem Silica-Anteil in der Laufflächenmischung ermöglicht ein optimales Fahr- und Bremsverhalten auf Schnee und nassen Oberflächen.

Das Profil des Wintrac Pro verfügt zudem über ein neues Lamellen- und Rillendesign. Die Mittelrillen und Schulterlamellen sind stark angewinkelt, um ein optimales Fahrverhalten auf Schnee zu gewährleisten, während die horizontalen Lamellen in der Laufflächenmitte eine maximale Brems- und Beschleunigungs-leistung ermöglichen.

Die lange und ovale Aufstandsfläche verbessert die Wasserableitung von der Lauffläche weg, was zu besserem Fahrverhalten auf nasser Fahrbahn führt. Dies sorgt für eine direkte Lenkreaktion und ein ausbalanciertes Kurvenverhalten.

Spitzenleistung

Für die neuen Innovationen waren eine lange Simulationsphase sowie umfangreiche Wintertests im Labor und im Freien erforderlich. Das Ziel von Apollo Vredestein war es, einen Reifen herzustellen, der nicht nur auf dem Papier überzeugte, sondern sich auch auf der Straße bewähren konnte. Die unternehmensinterne Forschungsarbeit zeigte beeindruckende Ergebnisse. Im Vergleich zu dem bereits sehr überzeugenden Vorgänger Wintrac xtreme S konnte ein um 15 % verbessertes Fahrverhalten auf Schnee und ein um 10 % verbessertes Bremsverhalten auf nasser Fahrbahn verzeichnet werden. 

Zudem zeichnete sich ab, dass der Wintrac Pro im Segment der Hochleistungsreifen ganz vorne dabei ist.

Die ersten Dimensionen wurden auf Fahrzeuge wie den brandneuen Audi A6, den BMW 5er, den Volvo V90, die Mercedes C-Klasse sowie Porsche, Tesla und andere Premiummarken ausgelegt. Der Wintrac Pro ist ab sofort in 30 von 35 geplanten Größen erhältlich, wobei die anderen fünf Dimensionen ebenfalls zeitnah eingeführt werden sollen. Zukünftig werden mehr als 100 Größen zur Verfügung stehen.
top 2
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Edelweiss Classic Moedling Classic Gaisberg Rennen legendswinter-classic.de thermen-classic.at www.roadstertouren.at Ennstal Classic Goeller Classic
Ebreichsdorf Classic Salz und Oel hannersbergrennen.at Salzburger Rallye Club Höllental Classic www.mx5.events bergfruehling-classic.de team-neger.at
1000km.at - Club Ventielspiel Wachau Eisenstrasse Classic Planai Classic Rossfeld Rennen Salzburger Rallye Club www.mx5.events Goeller Classic Gaisberg Rennen